Unterwegs in Tschechien

 

 Gmünder Tagespost  Juni 2007 berichtet:

 

Vorträge bald in Gmünd

  

 

 

Handys im Unterricht und ein Unesco-Kulturerbe – auch das gehört zu Brünn in Tschechien. Die Gmünder Schülergruppe, die mit dem Verein „Bruna“ nach Tschechien reiste, berichtet von ihren zwei letzten Tagen dort.  

 

Brno    „Am Freitag war Unterricht angesagt. Wir durften in eine tschechische Schule hineinschnuppern. Die Schule ist behindertengerecht ausgebaut und mit Computern und Fernsehern gut ausgestattet. Auch die Schüler besitzen fast alle Handys und MP3-Player und haben diese auch während des Unterrichts in Betrieb.

 

Danach wurden wir im Brünner Rathaus vom Auslandsbeauftragten der Stadt empfangen. Am Nachmittag fuhren wir mit dem Schiff über die Talsperre zum Schloss Eichhorn. Dieses wird gerade renoviert und ein Architekt erklärte uns, was dabei im einzelnen geschieht.

 

Bei einer „Studentischen Konferenz“ am Samstag im deutschen Haus zu Brünn lernten wir die Preisträger eines Wettbewerbs, den die Bruna in Brünn ausgeschrieben hatte, kennen. Diese Vorträge werden auch bald in Schwäbisch Gmünd bei den „Gesprächen im Prediger“ zu hören sein. Am Nachmittag besuchten wir die Villa Tugendhat, die zum Unesco-Weltkulturerbe gehört und im Bauhaus-Stil geplant wurde.
Alles wirkte sehr schlicht, war aber damals das modernste seiner Zeit. So können die riesigen Fenster in den Garten elektrisch versenkt werden. Der 200 Quadratmeter große Wohnraum wird durch eine Alabasterwand in verschiedene Bereiche unterteilt.

 

Den Tag schloss ein Gottesdienst in der Kirche der Barmherzigen Brüder ab, was vor allem für die ehemaligen Brünner sehr bewegend war.“

 

 

 

Chartafeier 5. August 2017 Stuttgart

Mitte: Ehrengast Herr Klaus Brähmig, MdB / rechts: Frau Iris Ripsam, MdB,

links Hanna Zakhari

Herr Brähmig besuchte das Brünner BGZ im April 2016 - klick aufs Bild !

MEETING BRNO 2016

Wallfahrt der Versöhnung

BRUNA Stuttgart und BRUNA Schorndorf im BGZ Brünn

für mehr bitte klick auf jew. Bild !

Weihnachten 2015 bei BRUNA Stuttgart  bitte aufs Bild klicken 

Der Bundesbeauftragte der Bundesregierung für Minderheiten, Hartmut Koschyk, bei der SL BW zum 19. März 1919 für mehr Bilder klick aufs Bild

Der Vorsitzende des KV Stuttgart nahm teil an der Ehrung der Preisträger/nnen des Kinder-Malwettbewerbs "Kinder malen Freunde" im Stuttgarter Rathaus teil. Für mehr Fotos bitte klick aufs Bild !

 

Die Brünner Deutschen danken sehr herzlich Frau Margarete Kriso für die wunderschöne Kerzenspende, Pater Daniel für seine Dankesworte, den Schwestern Klarissinen in Brünn für die Herstellung des Kunstwerkes und allen Beteiligten sehr herzlich.

TExt lesen? bei klick aufs Bild !
TExt lesen? bei klick aufs Bild !
Mehr über Sudetendeutschen Tag beim klick auf das Foto des Trachtenpärchens !
Mehr über Sudetendeutschen Tag beim klick auf das Foto des Trachtenpärchens !
Radio Hultschin spielt für Sie beim klick aufs Bild !
Radio Hultschin spielt für Sie beim klick aufs Bild !

Am 2. Oktober nahm Peter Kotacka als Ehrengast an der Veranstaltung zum 55. Gründungsjubiläum des BRUNA Kreisverbandes Göppingen teil. Mehr Bilder sehen Sie beim Klick aufs Bild

Für Fotogalerie

bitte klick auf

die Fotos !

BRUNA STUTTGART begeht Gründungsjubiläum am Max Eyth See in Stuttgart
BRUNA STUTTGART begeht Gründungsjubiläum am Max Eyth See in Stuttgart

 

 

 

Chor Gymnasium Brno-Křenová
Chor Gymnasium Brno-Křenová

  

DAS LEIBNIZ-GYMNASIUM

IN STUTTGART

LUD AM 12. MAI

ZU EINEM SCHÜLER-AUSTAUSCH-KONZERT

STUTTGART-BRÜNN EIN !

Chor Leibniz-Gymnasium Stuttgart
Chor Leibniz-Gymnasium Stuttgart
Programm Schülerkonzert
Konzert-PROGRAMM_Krenova.pdf
Adobe Acrobat Dokument 78.5 KB